Medienmitteilungen

Schwarzenberg, 12. April 2016: Seit über 100 Jahren zieht das Ferienheim im Eigenthal Kinder und Jugendliche in die Natur. Seit 1995 heisst das Haus Jugendalp Eigenthal und wird jährlich von rund 3‘000 Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsene genutzt und mitgestaltet. Am 10. April 2016 konnte die Grundsanierung abgeschlossen werden. Seit 2004 hat die Stiftung Jugendalp Dank grosszügigen Unterstützungsbeiträgen und Spenden rund 1.2 Mio. Franken in verschiedenen Etappen ins Haus investiert. Der Erfolg blieb nicht aus: In dieser Zeit haben sich die Logiernächte jugendlicher Nutzer verachtfacht. Mehr dazu in der Medienmitteilung "Durchhalten lohnt sich".

Download
Durchhalten lohnt sich
medienmitteilung_jugendalp-schlussetappe
Adobe Acrobat Dokument 404.7 KB
Eine Welle zum Sanierungsabschluss
Eine Welle zum Sanierungsabschluss
Download
fassade1.jpg
JPG Bild 4.8 MB
Kein Vergleich zu früher: Die neue Küche
Kein Vergleich zu früher: Die neue Küche
Download
kueche1.jpg
JPG Bild 3.4 MB



Publizierte Medienmitteilungen

Berichterstattungen über unser Haus sind im Archiv gesammelt. 

Download
Stellenlose Jugendliche dämmen Fassade
MM_Jugendalp_Fassade_23Nov11.pdf
Adobe Acrobat Dokument 22.2 KB
Download
Ein neues Dach für die Jugend
MM_Jugendalp_Dach_26Nov09.pdf
Adobe Acrobat Dokument 22.5 KB
Download
100 Jahre Jugendalp
MM_Jugendalp_100Jahre_6juli07.pdf
Adobe Acrobat Dokument 27.7 KB

Download
Förderpreis der AKS
MM_Jugendalp_FoerderpreisAKS_15Nov06.pdf
Adobe Acrobat Dokument 24.9 KB
Download
Abschluss der ersten Bauetappe
MM_Jugendalp_Abschluss-1-Etappe_Juni05.p
Adobe Acrobat Dokument 54.2 KB
Download
Export Solar Know-how nach Polen
MM_OEKOforum_Jugendalp_16Sept04.pdf
Adobe Acrobat Dokument 125.4 KB